Willkommen in unserer Kirchengemeinde!

 

Pfarramt Eybach-Stötten
Sonnenstr. 3
73312 Geislingen

Bürozeiten des Pfarramtsbüro:

Dienstag und Donnerstag 9.30 -11.30 Uhr

Terminvereinbarungen sind auch außerhalb

der Öffnungszeiten möglich,

Tel.: (07331)30 67 97; Fax (07331)3 05 90 32

ev.christuskirche.eybach@t-online.de 

 

       

Das Pfarrbüro von Frau Fitterling ist ab 15. Januar 2020 wieder geöffnet.

Die Vesperkirche in der Pauluskirche in Geislingen ist vom 12. Januar 2020 bis zum 02. Februar 2020 geöffnet.

 

 

mehr

500 Jahre Reformation: Eybacher Simultaneum – Wir suchen Zeitzeugen!

Zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ möchten wir gemeinsam mit unseren evangelischen Mitchristen eine Eybacher Besonderheit in Erinnerung rufen: Die Eybacher Simultankirche – von 1649 bis 1968 wurde die Kirche in der Dorfmitte über 320 Jahre von beiden Konfessionen als Gotteshaus genutzt. Dies war...

mehr

Prominente feiern Reformation

Prominente erzählen aus ihrer ganz persönlichen Sicht, was Reformation, Martin Luther und der christliche Glaube für ihr Leben bedeuten.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 29.01.20 | „Kirche elektrisiert“: Funke springt über

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg will künftig nicht mehr „Gas“ geben, sondern ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst emissionsarm fahren lassen. Das ist das Ziel des Projekts „Kirche elektrisiert“, das sie am Mittwoch mit einer Kick-off-Veranstaltung im Hospitalhof in Stuttgart offiziell gestartet hat.

    mehr

  • 28.01.20 | Neu: „Stuttgarter Bibelkreuz“

    Zweimal Gold, einmal Silber: Mit ihrer neuen Auszeichnung „Stuttgarter Bibelkreuz" zeichnete die Deutsche Bibelgesellschaft drei Ehrenamtliche für ihren Einsatz für die Bibel aus.

    mehr

  • 27.01.20 | EKD-Jurist: Laizismus diskriminiert Religion

    Gefährdet der Laizismus - die strikte Trennung zwischen Religion und Staat - die Religionsfreiheit? Ja, sagt Oberkirchenrat Christoph Thiele, Leiter der Rechtsabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Laizismus ist eine Diskriminierung von Religion und das Gegenteil von Religionsfreiheit.“

    mehr